Nordisches Charimsa

Der Primare I35 Prisma im Test in der Audio Test 07-2018. Ergebnis: sehr gut!

  • "Das vorbildlich verarbeitete Gehäuse zeugt von Wertigkeit, das Frontpanel aus gebürsteten Aluminium verleiht dem Gerät ein sehr elegantes Auftreten."

  • "Dabei zeichnet er durch das gesamte Spektrum hinweg ein glasklares Klangbild, die Pauken sind voluminös und können sehr frei resonieren, die Streicher sind auch in höchsten Lagen noch brillant, ohne überspitzt zu klingen."

  • "Dem Verstärker gelingt eine hervorragende räumliche Separation und er vermag dynamische Entwicklungen sehr schwungvoll zu transportieren."

  • "Die Bedienung des I35 funktioniert dabei kinderleicht, mit App und Fernbedienung lässt sich intuitiv und bequem zwischen Eingängen und zuspielenden Quellen hin- und herwechseln."

  • "Primare ist mit dem I35 Prisma ein vielseitig einsetzbarer Alleskönner gelungen, welcher dank hervorragender Netzwerksteuerung vor allem in Sachen User-Experience ganz oben mitspielt."

 Zum I35 Prisma

Download Testbericht

Zum News-Archiv