Neuer Dipol-Linienstrahler

Wie auch die anderen “Familienmitglieder” der Master Serie, ist die MLS 3 als Dipol-Linienstrahler konzipiert. Damit kann sie flexibel wie ein normaler Lautsprecher im Raum positioniert werden.  Im neuen schlanken Design und den technischen Komponenten spiegeln sich 30 Jahre Erfahrung wider. Piega hat u.a. eine kompaktere Variante der Hoch- und Mitteltonbändchen sowie völlig neu entwickelte Basstreiber implementiert.

Um auch mit dem vergleichsweise kompakten Gehäuse der MLS 3 eine tiefe und kraftvolle Basswiedergabe realisieren zu können, wurden die Anforderungen an die elektrodynamischen Eigenschaften der Tieftöner bewusst hoch angesetzt. Zum Einsatz kommen zwei völlig neu entwickelte 180 mm große UHQD Treiber, die selbst bei einem kleinen Volumen bei bestem Impulsverhalten und enormer Pegelfestigkeit für eine dynamische und voluminösere Tieftonwiedergabe sorgen.