Everybodies Darling

Die Audiovector R 3 Arreté wurde vom Onlinemagazin lowbeats.de getestet. Das Fazit der Redaktion lautet wie folgt: "Die Audiovector R 3 Arreté ist zierlich, klingt aber wie eine Große. Ihre Abstimmung ist entspannt, warm-angenehm, aber doch sehr fein, sehr audiophil. Und wenn es mal etwas lauter werden soll, beherrscht sie auch das. Familie Klifoth schafft hier den nur selten gelungen Spagat zwischen absoluter Mehrheitsfähigkeit und außergewöhnlichem High End. Ein Everybodies Darling, der zudem elektrisch gutmütig ist, chic aussieht und damit Verstand und Herz gleichermaßen berührt. Das gelingt auch in der 10.000 Euro Klasse nicht allzu oft."

Familie Klifoth schafft hier den nur selten gelungen Spagat zwischen absoluter Mehrheitsfähigkeit und außergewöhnlichem High End. Ein Everybodies Darling, der zudem elektrisch gutmütig ist, chic aussieht und damit Verstand und Herz gleichermaßen berührt. Das gelingt auch in der 10.000 Euro Klasse nicht allzu oft."

 

 

Download Testbericht

Audiovector R 3 Arreté

Zum News-Archiv