Blues
35 - 06841087
Blues
35 - 06841087
album_31249402

Take Me Back! The Bigtone Sessions

Merkliste
Zusammenfassung

Take Me Back ist tief, authentisch und voller Blues-Sounds, der Kim seit über 40 Jahren berühmt macht. Es wurde live im Studio und in Mono aufgenommen und liefert den Blues wie seine Helden im goldenen Zeitalter des Genres in den 1950er Jahren. Kim und seine All-Star-Band spielen 16 Tracks mit einigen neuen Wilson-Songs und einer Mischung aus großartigem Blues und R & B-Nuggets von Jimmy Rogers, Guitar Gabriel, Jimmy Nolan, Larry Williams und anderen.

In den letzten 10 Jahren war Kim der Mann der Mundharmonika und hat Sessions mit den legendären Rockmusikern Eric Clapton, Peter Frampton und Mark Knopfler aufgenommen, um nur einige zu nennen. Kim Wilson war die Stimme und Seele der texanischen Band The Fabulous Thunderbirds. Er ist auch ein versierter Solo-Aufnahmekünstler und in den Köpfen vieler Menschen der derzeit beste Mundharmonikaspieler.

Wilson stammt aus Kalifornien und wuchs in einer musikalischen Familie auf. Seine Eltern sangen beide populäre Standards im Radio, und er studierte als Jugendlicher Posaune und Gitarre, bevor er als Abiturient den Blues entdeckte. 1970 beschloss er, das College zu verlassen, um ganztägig Blues zu spielen, und lernte von Bluesmusikern der San Francisco Bay Area wie Charlie Musselwhite, John Lee Hooker und George Harmonica Smith. Kim hatte im Laufe der Jahre die Gelegenheit, mit vielen seiner musikalischen Einflüsse und Helden zu arbeiten, darunter Muddy Waters, Jimmy Rogers, Big Walter Horton, Eddie Taylor, Pee Wee Crayton und Lowell Fulson. Mitte der 1970er Jahre zog er nach Austin, wo er 1974 The Fabulous Thunderbirds mitbegründete.

Titel
  • You've Been Goofing
  • Wingin' It
  • Fine Little Woman
  • Slow Down
  • No Place To Go
  • Starnge Things Happenin'
  • Play Me
  • It Ain't Me
  • Strollin'
  • The Last Time
  • Money Marbles & Chalk
  • Take Me Back
  • Rumblin'
  • I'm Sorry
  • Goin' Away Baby
  • Out Of The Fryin' Pan