Folk/Folklore
172207 - 0134095
Folk/Folklore
172207 - 0134095
album_24177705

Meet You Where You Are

  • Interpret: Roth, David
  • TT Art: SACD Hybrid
  • Spezialität: SACD
  • Best. Nr.: 0134095
  • VÖ: 31.01.2020
  • Label: Stockfisch
  • Genre: Folk/Folklore
Merkliste
Zusammenfassung

Mit dem Album "Pearl Diver" begann 2004 die äußerst fruchtbare Zusammenarbeit zwischen dem amerikanischen Songpoeten David Roth und Günter Pauler von Stockfisch Records.

Produzent Pauler sagte damals über seine allererste Begegnung mit dem aus Chicago stammenden Singer und Songwriter David Roth: "Ich war beeindruckt, mit welch sicherem Gespür er unterschiedlichste Themen aufgreift und zu Kunstwerken verarbeitet."

Daran hat sich auch heute, sechzehn Jahre später, nichts geändert und David Roth brilliert mit seinem neuesten Album "Meet you where you are", das Stockfisch Records als audiophiles Meisterwerk nun auf SACD veröffentlicht, mit wunderbaren Liedern aus verschiedensten Lebens- und Schaffensphasen zwischen 1990 und 2018.

David Roth erzählt in seinen Songs immer sehr gefühlvoll Anekdoten und Geschichten aus seinem Leben, teilt mit uns persönliche Erinnerungen und Empfindungen und vermittelt mit seinen eingängigen und schönen Melodien einen angenehmen Zauber, dem man sich einmal versprüht nur ungerne mehr entziehen möchte – 12 Songs und über 50 Minuten lang purer Balsam für die Ohren!

Der Titelsong "Meet you where you are" ist eine positive stimmende Ballade an sein und vielleicht auch unser aller Leben und in "Nothing like a day on the river" nimmt er uns mit auf eine (ent)spannende Rafting-Tour auf einem Fluß in Idaho. Tief berührend und melancholisch verarbeitet er in "Rise you will" seine ganz persönliche Erinnerung an den Tag des 11. September 2001, als Amerika von Terroristen angegriffen wurde. Der unter die Haut gehende Phil Ochs Song "There but for fortune", den dieser bereits in 1963 schrieb, schlägt weit vor diesem traurigen Tag ebenfalls einen textlich, wie auch musikalisch, sehr poetisch und emotionalen Bogen zu den Ereignissen des Tages. "Just a wall" kommt mehr als passend zum dreißigsten Jahrestag der deutschen Wiedervereinigung in 2019 daher.

Neben dem bekannten, deutschen Gitarristen und Folk-Musiker Jens Kommnick, mit dem Roth alle Basic-Gitarrentracks gemeinsam im Studio eingespielt hat, sind u.a. noch die großartigen Musiker Beo Brockhausen & Manfred Leuchter (Akkordeon), Hans-Jörg Maucksch (Bass) und Lea Morris, mit schönen Backing Vocals, an dieser wieder einmal perfekt arrangierten Stockfisch-Produktion beteiligt.

Titel
  • Meet You Where You Are
  • They Do Not Speak For Me
  • Holland
  • Long Way Home
  • Nothing Like A Day On The River
  • Rise We Will
  • There But For Fortune
  • It's My Job
  • The Roaring of Noiseless Calm
  • Just A Wall
  • Fill In The Blanks
  • Until We Meet Again