Pop deutschsprachig
172210 - 0169155
Pop deutschsprachig
172210 - 0169155
album_11121114

Spielt Spliff

Merkliste
Zusammenfassung

Potsch Potschka war Mitglied der Politrockband Lokomotive Kreuzberg. Gemeinsam mit Herwig Mitteregger, Manfred Praeker und Reinhold Heil gründete er 1977 die Nina Hagen Band. Nach der Trennung von Nina Hagen formierten sie 1980 die Band Spliff.

Die Songs von Spliff haben Potsch Potschka einen Großteil seines Lebens begleitet. Schon längere Zeit hatte er das Bedürfnis, sie nochmal zu bearbeiten, etwas mehr Fantasie einzubringen. Das Ganze sollte zeitgemäßer klingen.

Für Potsch Potschka spielt Spliff hat er mit einem engen Team aus Freunden und den Bandkollegen 11 Spliff-Songs ausgewählt, und diese bekamen eine ganz neue Handschrift verpasst. Die Songs sind nun etwas knackiger und trotz alledem auch gefühlvoller als vorher. Das Konzept ist ganz einfach, Gitarre, Bass, Schlagzeug, und ein Sänger, der weiß, wann er nach vorne gehen muss und wann er im Hintergrund agieren soll. Der Sound der Songs ist modern, rotzig frech und voller Energie.

Besetzung:

Potsch Potschka – Gitarren + Effekte

Sven Sander – Gesang

Peter Stahl - Gitarre

Wolfy Ziegler - Bass

Minas Suluyan – Perkussion

Johannes Zeiss – Schlagzeug

Titel
  • Deja Vu
  • Das Blech
  • Radio
  • Tag für Tag
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Carbonara
  • Jerusalem
  • Heut Nacht
  • Notausgang
  • Augen zu
  • Rand der Welt