Vocal Jazz
172210 - 0169163
Vocal Jazz
172210 - 0169163
album_21451359

Reminiscing In Tempo

Merkliste
Zusammenfassung

Vier Stimmen in perfekter Harmonie: die New York Voices gelten zu Recht als eines der weltbesten Vocal-Jazz-Ensembles.

Seit dreißig Jahren gibt es das mit zwei Grammys dekorierten Quartetts und zeigen keine Anzeichen von Ermüdung. Die Vokalgruppe hat Vocal-Jazz zur hohen Kunst verfeinert. Sie sind bekannt für inspirierte Arrangements, verblüffende Präzision, gekonnte Tempowechseln, dynamisches Feingefühl, messerscharfes Timing, beispiellose Gesangsmischung, unglaubliche stilistische Wandlungsfähigkeit und perfekten Sound.

Reminiscing in Tempo ist die Jubiläumsveröffentlichung des Quartetts und eines der ehrgeizigsten Projekte in ihrem gesamten Katalog. Die New York Voices tauchen tief in den Jazz-Kanon mit Standards von Cole Porter und Al Jolson sowie mit Kleinoden aus den Katalogen von Chick Corea, Fred Hersch und Duke Ellington. Wie immer blickt die Band aber auch über das Jazzrepertoire hinaus und präsentiert zwei eigenwillige Originale, Klassiker der Beatles und Ivan Lins und sogar Vertonungen für den kubanischen Klassiker Ignacio Cervantes.

Es ist eine Kombination, die ihre durchdachten Aufnahmen und Konzertauftritte im Laufe der Jahre mit dem Alter als verfeinerndes Element ihrer sich ständig weiterentwickelnden Geschichte seit langem auszeichnet.

Wenn Reminiscing in Tempo den Gesang der Vier in den Vordergrund stellt, anstatt ihn zu einem Teil eines größeren Ensembles zu machen, zeigt das, wie wichtig dieses Idiom für sie ist und wie sehr die Big-Band-Community sie während ihrer Karriere begrüßt hat.

Titel
  • Round, Round, Round (Blue Rondo á la Turk)
  • Open Your Eyes, You Can Fly
  • Answered Prayers (É De Deus)
  • A Dance for Me
  • Los Tres Golpes
  • Moments in a Mirror
  • It’s Alright with Me
  • Reminiscing in Tempo
  • The Forecast is Sunny
  • Invitación
  • Avalon
  • In My Life