Musik für Kammerensemble
172209 - 0541085
Musik für Kammerensemble
172209 - 0541085
album_22954441

Polonaise Brillante Op.3 - Sonata Op.65

Merkliste
Zusammenfassung

Dieses Album wurde von Giulio Cesare Ricci in der sehr natürlichen Akustik des Theaters Teatro Ponchielli von Cremona mit zwei außergewöhnlichen Interpreten aufgenommen: Rocco Filippini am Cello und Michele Campanella am Klavier.

Natürliches Timbre, ohne Manipulation, ohne Verwendung von Equalizer, keine Klangverdichtung oder –ausdehnung.

Zu erwähnen sind hier die Verwendung des Stradivari-Cellos "Barone de Rothschild" durch Rocco Filippini und die des Flügels "Steinway & Sons mod. D'Amburgo 1892" durch Michele Campanella.

Das Musikprogramm ist sehr virtuos und selten und macht dieses Album für Fans großartiger klassischer Musik sehr attraktiv.

Für diese Aufnhame hat Giulio Cesare die legendären Neumann-Röhrenmikrofone U47 und M49 verwendet direkt analog mit dem Nagra 4s.

Das analoge Original-Master wurde auf einen Ampex ATR 102, 2 Spuren, ½ Zoll, 30ips überspielt.

Ein System auf dem neuesten Stand der Technik ohne jegliche Manipulation des Klangs, ohne Entzerrung, ohne Nachhall, ohne Klangverdichtung oder –ausdehnung aufgenommen… ausschließlich mit natürlichem Klang mit echtem Timbre.

* Pure Analogue Recording

* Pure Analogue Cutting

* Machine Wired by Signoricci

* One-Stage Pressing Process

* 180gr. Virgin Vinyl Pressing

* Heavy Quality Sleeves

* 33rpm

* Limited Edition - Club of the 496

Titel
  • Sonata Op.65 Allegro Moderato
  • Sonata Op.65 Scherzo. Allegro Con Brio
  • Sonata Op.65 Largo
  • Sonata Op.65 Finale. Allegro
  • Gran Duo Concertant Su Temi Di Robert Le Diable