"Zum Niederknien"

Die Verstärker-Referenzklasse A60 & PRE60 von Primare im Test in der Fidelity 34 | 06-2017:

"Dann aber gelingen insbesondere Luftigkeit und Dreidimensionalität zum Niederknien.

Nach Wochen des Zusammenlebens mit den eleganten Schweden, sind sie mir mit ihrer warmen Musikalität, den unbestechlichen Fähigkeiten in Sachen Auflösung und Dynamik und dem immer angenehmen Bedienerlebnis glatt ein wenig ans Herz gewachsen.

Den dynamischen Grenzbereich lote ich unfreiwillig bei einem Versehen mit dem Pegelsteller in der Streaming-App aus - da knallt mir Billy Cobham einige Trommelschläge um die Ohren, dass mir Hören und Sehen vergeht. Danke für das Erlebnis, die Beschleunigungsprüfung ist mit Auszeichnung bestanden

Wenn es so etwas wie Vernunft-High-End gibt. dann zeigt die Top-Kombi von Primare, wie man`s macht. Statt ausufernder Show-Physis ist dezente Eleganz angesagt, die komplexe integrierte Streamer-Technik funktioniert wie am Schnürchen, und das Versprechen, mit PRE 60 und A60 Komponenten mit Endgültigkeitsanspruch präsentiert zu bekommen, denen so schnell nichts am Lack kratzen kann, wird ohne Wenn und Aber eingelöst. Das ist, wenn mich mein Schwedisch nicht täuscht, Lagom auf höchstem Niveau."

Download Testbericht

Zum Primare A60

Zum Primare PRE60

Zum News-Archiv