Jazz-Highlight

Nach 15 erfolgreichen Trio-Jahren erscheint Thomas Siffling auf seiner neuesten Produktion Flow mit völlig neuer Quintett-Besetzung, einem modern-unkonventionell-nordisch-elektronischen Soundbild, aber der genauso gewohnt-selbstverständlichen, trompeterischen Brillanz und Klarheit.

Ziel war es Musik zu schreiben und zu produzieren welche horizontal-sphärisch, entschleunigend im Aufbau, mit Grooves unterlegt und Melodien verziert zum Eintauchen einlädt und somit ein ungeheures Maß an Energie freisetzen kann.