Blues Rock
172210 - 0169147
Blues Rock
172210 - 0169147
album_4927323
Fantasizing About Being Black

Fantasizing About Being Black

Merkliste
Zusammenfassung

Bis dato kann Otis Taylor auf 20 Nominierungen für einen Blues Music Award (BMA) verweisen.

Auf Fantasizing About Being Black thematisiert er auf unverblümte und zugleich poetische Weise das historische Trauma der Afroamerikaner, beginnend mit der Überfahrt auf Sklavenschiffen und der Ankunft im Mississippi Delta. Dabei begibt er sich nicht nur auf eine Zeitreise, sondern entwickelt sich zugleich als Künstler weiter. Im Zusammenspiel seines einzigartigen Songwritings mit jenem fesselnden musikalischen Ansatz, den er Trance Blues nennt, ist ihm eine inspirierende Platte mit Stories über einen ungebrochenen menschlichen Spirit gelungen, mit deren hypnotischem Soundkostüm wie auch mit Taylors Texten die Geschichte eines anhaltenden Kampfes erzählt wird.

Musikalisch schöpft Otis Taylors einzigartiger Sound aus den Traditionen der afroamerikanischen Kultur, ist dabei jedoch zugleich innovativ, was Instrumentierung und Arrangements betrifft. Wie es typisch für ihn ist, hat er einen Weg gefunden, seine Ideen in einem Werk zum Ausdruck zu bringen, das den musikalischen Traditionen des Blues Respekt zollt, auf dem das Genre jedoch zugleich zu einem kreativen Stilmix weiterentwickelt wird und dem eine intellektuelle und emotionale Bedeutung zukommt.

Besetzung:

Otis Taylor – Gesang, Gitarre, Banjo

Brandon Niederauer - Gitarre

Jerry Douglas – Koaholz Lap-Gitarre

Anne Harris – Geige

Ron Miles – Kornett

Todd Edmunds – Bass

Larry Thompson – Schlagzeug

Titel
  • Twelve String Mile
  • Walk On Water
  • Banjo Bam Bam
  • Hand On Your Stomach
  • Jump Jelly Belly
  • Tripping On This
  • D to E Blues
  • Jump Out Of Line
  • Just Want To Live With You Baby
  • Roll Down The Hill
  • Jump To Mexico