Folk/Folklore
172210 - 019017
Folk/Folklore
172210 - 019017
album_3340737
No Smaller Than The World

No Smaller Than The World

Merkliste
Zusammenfassung

Broom Brezzums begannen im Keller einer Schnapsbrennerei im Jahr 2005 und haben sich seitdem durch Bars, Clubs und Festivals in ganz Mitteleuropa, Großbritannien und Irland hochgearbeitet. Sie wurden mehrfach bei den Deutschen Rock und Pop Awards ausgezeichnet. No Smaller Than The World zeigt die ganze Vielfalt zweier Musiker, die sich selbst und der traditionellen Musik treu geblieben sind und gleichzeitig angstfrei mit den Veränderungen der Zeit umgehen.

Folk Musik steht traditionell auf zwei Füßen: Lieder voller Lebensfreude gepaart mit einem Unterton der Anti-Establishment-Rhetorik. Letzteres ist im Laufe der Zeit immer mehr verloren gegangen. Nicht so bei Broom Bezzums: sie betrachten diesen Kampf immer als Mittelpunkt ihrer Musik, unabhängig davon, ob der Song optimistisch oder melancholisch ist. Dieses neue Album ist ein Kondensat von allem, was Broom Bezzums am besten können und ein großzügiges Album sagt Mark Bloomer. Viele der Songs sind in den letzten Jahren zu Live-Favoriten bei unseren Auftritten geworden, und die Fans warten sehnsüchtig darauf, die Lieder mit nach Hause zu nehmen.

Das Album besteht aus überwiegend eigenen Songs von Broom Bezzums. Gastsängerin Katie Doherty steuerte Passing Through bei, das die Zeile enthält, die den Titel für das Album liefert und es gibt auch zwei traditionelle Lieder: eine volle Band Version des alten englischen Antikriegssongs High Germany, die Marks Schlagzeugerfähigkeiten im vollen Glanz zeigen, und eine stimmungsvolle, abgespeckte Fiddle Singing (Geige/Gesang) Interpretation des geliebten Northumbrian Folksongs Bonny at Morn.

Titel
  • Cold Winds Blow
  • Keep Hauling
  • Here We Go Again
  • Ashgill Force Rant
  • Passing Through
  • Fishing in Troubled Waters
  • High Germany
  • Bonny at Morn
  • Katie & Stephen of Nookton Farm
  • Down by the River
  • Bare Knuckle
  • Hen in the Pen
  • The Drawbridge
  • Who Stole My Love?
  • Way Down Yonder in a Minor Key